Kurse


Die Yogawiese ab April 2019

Frühjahrsputz von innen beginnen?! Komm mit auf die Yogawiese und lerne Dich auf das Wesentliche zu konzentrieren und Deine Kraft zu spüren. Die Yogawiese freut sich auch immer über neue Yoga-Interessierte, herein spaziert!

Kurs Inhalte

Yoga ist sehr facettenreich und die Yogawiese möchte diese Vielfältigkeit mit Euch erkunden. Dazu gehört natürlich die Körperarbeit. Wir werden mit den essentiellen Körperhaltungen, den Asanas, arbeiten und nach und nach Variationen einführen und spielerisch ausprobieren. Der Schwierigkeitsgrad lässt sich im Yoga sehr individuell gestalten. Pranayama, die Atempraxis, sowie regenerative Entspannungsphasen sorgen dafür, dass wir uns dabei spüren und die eigenen Grenzen wahrnehmen lernen. So sind Achtsamkeit und die Entfaltung des eigenen Körpergefühls sehr zentrale Aspekte im Yoga. Außerdem werden wir kleine Meditationen durchführen und uns den Grundlagen der Yoga Philosophie annähern. 

kurs 1: "zartes grün"

Donnerstags, von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

kurs 2: "buntes laub"

Donnerstags, von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

 

TERMINE

 

laufende Kurse

 

 

 

 

 

 

ab September

 

 

 

11.07.2019

18.07.2019

25.07.2019

 

°°°SOMMER PAUSE°°°

Die Yogawiese wünscht Dir eine sonnige und erholsame Zeit!

 

12.09.2019

19.09.2019

26.09.2019

 

 

 

03.10.2019  KEIN UNTERRICHT!

10.10.2019

17.10.2019

24.10.2019

 

31.10.2019  KEIN UNTERRICHT!

07.11.2019

 

14.11.2019

 

21.11.2019

 

28.11.2019

 

05.12.2019

 

12.12.2019

19.12.2019  Nachholtermin falls nötig

 

 

 

UHRZEIT

Kurs 1 "Zartes Grün": 17:30-19:00 Uhr

Kurs 2 "Buntes Laub": 19:30-21:00 Uhr

ORT

Die Kurse finden im Saal des Pfarrheims in Holzgünz statt.
KOSTEN

Kurs mit 12 Terminen: 100 € 

Einzeltermine (nach Absprache): 14€

Ein späterer Einstieg während der Kurse ist je nach Teilnehmeranzahl und nach Absprache möglich.

ANMELDUNG Bitte melde Dich über das Kontaktformular oder per Telefon an.

hier gehts lang zur Yogawiese

°°° danke! °°°

Gemeinsam haben wir 150€ erlöst! Diese Summe wurde zwischen den unten benannten Organisationen gleichmäßig verteilt. Danke an alle Beteiligten für eine wunderbare Erfahrung und die Möglichkeit, in diesem Workshop neue Wege mit Euch erkundet zu haben. Die Yogawiese hat voller Dankbarkeit das Jahr abgeschlossen und freut sich auf die nächste Runde in Januar...

workshop & spendeaktion °°° “TIEFE WURZELN, WEITES HERZ”

In Gesprächen mit den Gruppen ist die Idee entstanden, noch ein Mal in diesem Jahr die Matten auszurollen und gemeinsam etwas ausgiebiger zu praktizieren. Dafür werde ich folgenden Workshop am 13.12. um 18:00 Uhr anbieten...

 

YOGAWORKSHOP  “TIEFE WURZELN, WEITES HERZ”

 

In aller Ruhe werden wir vertraute Asanas üben und dabei den Qualitäten von Stabilität und Erdung nachgehen. Herzöffnende Haltungen sind wohltuend für unseren Körper, weisen uns aber auch einen Weg auf, in Kontakt mit unseren Mitgefühl und unserer Selbstliebe zu kommen. Das Thema wird durch eine Meditation und Atemübungen vertieft sowie mit Mantras, die uns an verschiedenen Stellen begleiten werden. Insgesamt wird es ein ruhiger, meditativer Workshop, der vielleicht dazu beitragen kann, sich auf die besinnlichen Aspekte der Weihnachtszeit  einzustimmen. Leichte Grundkenntnisse wären von Vorteil jedoch nicht zwingend notwendig. Anmeldungen per Mail, Telefon oder Nachricht.

 

Der Workshop beginnt um 18:00 Uhr und wird 2 bis maximal 2,5 Stunden gehen. Der Workshop ist eine Spendenaktion der Yogawiese. Ein Beitrag von mindestens 10 bis 15 Euro wird erbeten. Der gesamte Erlös wird an folgende Organisationen gespendet:

 

Wünschewagen Allgäu/Schwaben

Dieses Projekt erfüllt Menschen in ihrer letzten Lebensphase einen besonderen Herzenswunsch und fährt sie gemeinsam mit ihren Familien und Freunden noch einmal an ihren Lieblingsort.

Infos hier.

 

Kinderschutz Bund Memmingen-Unterallgäu

Hier wird eine neue Rollbahn, nämlich die Hauptattraktion, für das Spielmobil benötigt!

Infos über ihre sonstigen Aktivitäten hier.

 

Ich freue mich auf eine gemütliche Runde und auf den dann gemeinsamen Spendenbeitrag, der bestimmt viele Lächeln erzeugen wird.